Einwohner

Sie lernen den Aufbau der innosolvcity-Module für das Einwohner- und Stimmregister kennen und Sie erfahren, wie man sie bedient.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mit dem Einwohner- und Stimmregister arbeiten.

Kursinhalt​

Sie lernen den Aufbau der innosolvcity-Module für das Einwohner- und Stimmregister kennen. Und Sie erfahren, wie man sie bedient. Anhand von praxisnahen Beispielen führen wir Sie Schritt für Schritt in die Module ein.

Die Themen im Einzelnen:

  • Wie funktioniert das Zusammenspiel der Module für das Einwohner- und Stimmregister mit den Grundmodulen «Subjekte», «Objekte» und «Aktivitäten»?
  • Wie führen Sie einen Geschäftsfall durch, etwa Zuzug, Familiennachzug, Umzug, Wegzug?
  • Auf welche Weise verarbeiten Sie die Meldungen von anderen Gemeinden, von Vermietern und von Kunden in innosolvcity?
  • Wie verarbeitet man Meldungen aus dem Zivilstandsregister (Infostar), zum Beispiel über Eheschliessung, Scheidung, Geburt, Todesfall?
  • Wie stellt man Bescheinigungen und Ausweise aus, etwa für den auswärtigen Aufenthalt?
  • Auf welche Weise lässt sich das Meldewesen innerhalb der Stadt oder Gemeinde organisieren?
  • Wie erzeugt man die Stimmausweise für Abstimmungen oder Wahlen?
  • Wie kontrollieren Sie mithilfe von innosolvcity die Unterschriften für Initiativen und Referenden?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die Auswertung von Daten? Und wie nutzt man sie am besten?

Kursziel

Der Teilnehmer kennt den Aufbau des Einwohner- und Stimmregisters von innosolvcity. Er kann die Anwendungen bedienen und Geschäftsfälle durchführen.

Kursdaten

  • 2./3. Juni 2021
  • 20./21. Oktober 2021

Kursdauer

  • 2 Tage, 09.15–16.30 Uhr

Kurskosten​

Fr. 1‘380.— pro Person,
exkl. MwSt. Inklusive Unterlagen und Mittagessen.

Anmelden

Veranstaltungsort