Grundlagen

Sie lernen den Aufbau der innosolv-Lösung kennen und Sie erfahren, wie man die Software bedient.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit innosolv-Software arbeiten.

Kursinhalt​

Sie lernen den Aufbau der innosolv-Lösung kennen. Und Sie erfahren, wie man die Software bedient. Die wichtigsten Grundmodule sind «Subjekte», «Aktivitäten» und «Kampagnen»; sie bilden deshalb den Schwerpunkt des Kurses. Anhand von praxisnahen Beispielen führen wir Sie Schritt für Schritt in die Module ein.

Die Themen im Einzelnen:

  • Wie führt man Personen und Unternehmen?
  • Wie lassen sich Firmenkonstrukte darstellen?
  • Wie funktionieren Aktivitäten? Wie handhabt man Aufgaben und Termine?
  • Wie definieren Sie zu einer Aktivität Thema, Aktion und Ergebnis?
  • Wie organisieren Sie eine Kampagne (Beispiel: Serienbrief)?
  • Wie speichert man ein Dokument? Und wie finden Sie es wieder?
  • Wie integriert man Telefon und E-Mail?
  • Welche Möglichkeiten gibt es für die Auswertung von Daten? Und wie nutzt man sie am besten?

Kursziel

Der Teilnehmer versteht die Zusammenhänge und den Aufbau von innosolvcity / innosolvenergy / innosolvchurch. Er weiss, wann und wie man Aktivitäten und Kampagnen einsetzt. Er kann die Lösung bedienen und Geschäftsfälle durchführen.

Kursdaten

  • 22. September 2021

Kursdauer

  • 1 Tag, 09.15–16.30 Uhr

Kurskosten​

Fr. 690.— pro Person,
exkl. MwSt. Inklusive Unterlagen und Mittagessen.

Anmelden

Veranstaltungsort