Kundentag 2018 – «Zwanzig Jahre nest und is-e»

Im Juni vor genau zwanzig Jahren war es soweit: Die ersten Gemeinden und Energieversorger nutzen nest bzw. is-e – die Softwarelösungen von innosolv AG. Das feierten wir mit unseren Kunden und Partnern auf dem Bodensee. Jubiläen zeigen in die Vergangenheit – aber wie sieht die Zukunft aus? Auch das war Thema am Kundentag.

Am 12. Juni begrüssten wir Städte und Gemeinden und am 13. Juni Energieversorger. An beiden Anlässen zusammen zählten wir rund 600 Personen. Das Wetter spielte nur mässig mit. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

1998 – ein fulminanter Start

32 Städte und Gemeinden sowie 13 Energieversorger starteten vor genau 20 Jahren mit nest bzw. is-e. Darunter auch die Städte Thun und Schaffhausen sowie die heutige Repower und SAK.

Neuerungen en masse

Gespannt verfolgten die Teilnehmenden die zahlreichen und interessanten Neuerungen. innosolv präsentierte das Facelift von nest bzw. is-e. Die Teilnehmenden staunten vor allem über das mächtige Dashboard. Auch die neuen Apps für mobile Geräte standen im Fokus der Besucher.

Themen wie Smart-Meter Integration, führen der Produktionsanlagen von Kunden, Produktewechsel und Preisrechner über das Portal oder die Abwicklung der verschiedenen Modelle bei Eigenverbrauchsgemeinschaften interessierte die Energieversorger. Welches sind die Vorteile des neuen is-e EDM-Systems? Auch das erfuhren die Besucher.

KMS überzeugte die Gemeinden mit der Präsentation von nest Steuern 2020 – der komplett neu entwickelten Lösung für Steuerämter.

Abacus präsentierte auf unterhaltsame Weise ihre mächtige Plattform für Human-Ressources (HR) kombiniert mit den Mobile-Apps AbaClick und AbaClock für Spesen und das Arbeitszeit.

Innovationen zusammen mit Kunden

Innovationen entstehend dann, wenn Kunden Ihre Ansprüche melden, uns fordern. Und wenn sie bereit sind, die neuen Lösungen in der Praxis einzusetzen. Dafür verleihen wir den Innovationspreis. Dieses Jahr waren die Gewinner:

  • Gemeinden: Davos, Mosseedorf, Zermatt
  • Energieversorger: Gemeindewerke Erstfeld, Gravag AG

Bilder nest/Abacus Kundentag 2018

Bilder innosolv/Abacus Kundentag 2018

Weitere Beiträge:

Warum Energieversorger das Modul «Zeitreihen» schätzen

Die RTB sind ein Strom- und Wasserversorger in den Aargauer Gemeinden Möriken-Wildegg und Niederlenz. Bisher liessen die RTB die Energiedaten von einem externen Dienstleister betreuen. Geschäftsführer Laszlo Körtvelyesi erläutert im Gespräch: Warum verwalten die RTB ihre Energiedaten jetzt selbst? Und welche Erfahrungen haben sie bisher gemacht?

Beitrag lesen

ESB wechselt von SAP zu innosolv

Energie Service Biel/Bienne ist ein Energie- und Wasserversorger mittlerer Grösse in der Region Biel. Bisher nutzte das Unternehmen SAP R/3. ESB-Direktor Heinz Binggeli erläutert im Gespräch: Warum will ESB künftig innosolvenergy verwenden? Welche Vorteile bringt der Wechsel?

Beitrag lesen

innosolv lüftet den Schleier: Neuer Auftritt am Markt!

Im April 2020 haben wir angekündigt: Die Markennamen «nest» und «is-e» erfahren ein Rebranding. Wie lauten die neuen Namen? Und warum erneuert innosolv zugleich den ganzen Marktauftritt?

Beitrag lesen