Kundentag 2018 – «Zwanzig Jahre nest und is-e»

Im Juni vor genau zwanzig Jahren war es soweit: Die ersten Gemeinden und Energieversorger nutzen nest bzw. is-e – die Softwarelösungen von innosolv AG. Das feierten wir mit unseren Kunden und Partnern auf dem Bodensee. Jubiläen zeigen in die Vergangenheit – aber wie sieht die Zukunft aus? Auch das war Thema am Kundentag.

Am 12. Juni begrüssten wir Städte und Gemeinden und am 13. Juni Energieversorger. An beiden Anlässen zusammen zählten wir rund 600 Personen. Das Wetter spielte nur mässig mit. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

1998 – ein fulminanter Start

32 Städte und Gemeinden sowie 13 Energieversorger starteten vor genau 20 Jahren mit nest bzw. is-e. Darunter auch die Städte Thun und Schaffhausen sowie die heutige Repower und SAK.

Neuerungen en masse

Gespannt verfolgten die Teilnehmenden die zahlreichen und interessanten Neuerungen. innosolv präsentierte das Facelift von nest bzw. is-e. Die Teilnehmenden staunten vor allem über das mächtige Dashboard. Auch die neuen Apps für mobile Geräte standen im Fokus der Besucher.

Themen wie Smart-Meter Integration, führen der Produktionsanlagen von Kunden, Produktewechsel und Preisrechner über das Portal oder die Abwicklung der verschiedenen Modelle bei Eigenverbrauchsgemeinschaften interessierte die Energieversorger. Welches sind die Vorteile des neuen is-e EDM-Systems? Auch das erfuhren die Besucher.

KMS überzeugte die Gemeinden mit der Präsentation von nest Steuern 2020 – der komplett neu entwickelten Lösung für Steuerämter.

Abacus präsentierte auf unterhaltsame Weise ihre mächtige Plattform für Human-Ressources (HR) kombiniert mit den Mobile-Apps AbaClick und AbaClock für Spesen und das Arbeitszeit.

Innovationen zusammen mit Kunden

Innovationen entstehend dann, wenn Kunden Ihre Ansprüche melden, uns fordern. Und wenn sie bereit sind, die neuen Lösungen in der Praxis einzusetzen. Dafür verleihen wir den Innovationspreis. Dieses Jahr waren die Gewinner:

  • Gemeinden: Davos, Mosseedorf, Zermatt
  • Energieversorger: Gemeindewerke Erstfeld, Gravag AG

Bilder nest/Abacus Kundentag 2018

Bilder innosolv/Abacus Kundentag 2018

Weitere Beiträge:

Der digitale Heimatschein – ein neuer Service

Einfacher und schneller: Die Einwohnerdienste haben nun auch auf elektronischem Weg Zugang zum eidgenössischen Zivilstandsregister. Wie funktioniert der Prozess? Und: Braucht es jetzt noch den physischen Heimatschein?

Beitrag lesen

Neue Geschäftsleitung bei innosolv: Das Unternehmen setzt auf Kontinuität

25 Jahre lang war er CEO der IT-Firma innosolv AG: Thomas Peterer. Im Juli 2022 zieht er sich zurück. Der neue CEO heisst Manuel Britschgi. Ein anderes Mitglied der Geschäftsleitung wird Chief Operating Officer. Im Interview verrät Peterer: Was hat ihn zum Wechsel bewogen? Wo steht die Firma, und wo sieht er sie künftig?

Beitrag lesen

Noch mehr Mehrwert für unsere Kunden

Im Juni gingen zwei Kunden-Events bei innosolv zum ersten Mal digital über die Bühne: «cityday» und «energyday». Sie waren dabei? Hier kommt ein Rückblick mit den Highlights. Sie konnten nicht dabei sein? Dann dürfen Sie schon jetzt gespannt sein auf das nächste Mal.

Beitrag lesen