Release 2019 erfolgreich in Betrieb

Das Frühjahr ist für innosolv immer ein wichtiger Zeitpunkt – publizieren wir doch jeweils unseren jährlichen Software-Release. Ende März war es wieder soweit: Der Release 2019 befindet sich im täglichen Einsatz.
Und ab sofort gibt es «Mobile light» – zu attraktiven Konditionen.

Folgende Kunden prüften die Software auf Herz und Nieren:

  • die werke versorgung wallisellen ag

  • Energie Seeland AG

  • Gemeinde Münchenbuchsee

  • Gemeinde Riggisberg

  • rwt Regionalwerk Toggenburg AG

  • Stadtverwaltung Uster

Die neue Version hat sich in der Praxis bewährt. Mitte Juni 2019 können wir deshalb den Release mit gutem Gewissen für alle Kunden freigeben. Den Pilot-Kunden danken wir herzlich für ihre wichtige Arbeit!

Was profitieren Sie vom neuen Release?

Sie erhalten viele nützliche Funktionen, so zum Beispiel

  • eine tiefere Integration von Microsoft Outlook

  • eine noch bessere Übersicht dank dem Ausbau des Dashboards auf einzelne Datensätze

  • ein neues Look-and-feel bei Auswertungstabellen

  • neue Geschäftsfälle bei Kampagnen inkl. Massenversand für E-Mails

  • Objektdaten nun auch in der mobilen App von innosolv

Versorger von Energie und Wasser erledigen mit der App von innosolv nun auch elektronische Gerätewechsel und Ablesungen. Zudem erhält die Standard-Rechnung ein modernes Design. Und: Sie finden alternative Tarife resp. Produkte schneller und bequemer – das Programm schlägt sie Ihnen vor.

Städte und Gemeinden verwalten die Hunde und Halterdaten noch einfacher – dank den neuen Möglichkeiten der Integration von Amicus. Einwohnerdienste identifizieren ihre Kunden am Schalter mittels Ausweisscanner, bei Bedarf auch mit Echtheitsprüfung.

Zögern Sie nicht: Reservieren Sie heute schon einen Termin für die Installation bei Ihrem Vertriebspartner. Sie werden es nicht bereuen.

Weitere Beiträge:

Warum Energieversorger das Modul «Zeitreihen» schätzen

Die RTB sind ein Strom- und Wasserversorger in den Aargauer Gemeinden Möriken-Wildegg und Niederlenz. Bisher liessen die RTB die Energiedaten von einem externen Dienstleister betreuen. Geschäftsführer Laszlo Körtvelyesi erläutert im Gespräch: Warum verwalten die RTB ihre Energiedaten jetzt selbst? Und welche Erfahrungen haben sie bisher gemacht?

Beitrag lesen

ESB wechselt von SAP zu innosolv

Energie Service Biel/Bienne ist ein Energie- und Wasserversorger mittlerer Grösse in der Region Biel. Bisher nutzte das Unternehmen SAP R/3. ESB-Direktor Heinz Binggeli erläutert im Gespräch: Warum will ESB künftig innosolvenergy verwenden? Welche Vorteile bringt der Wechsel?

Beitrag lesen

innosolv lüftet den Schleier: Neuer Auftritt am Markt!

Im April 2020 haben wir angekündigt: Die Markennamen «nest» und «is-e» erfahren ein Rebranding. Wie lauten die neuen Namen? Und warum erneuert innosolv zugleich den ganzen Marktauftritt?

Beitrag lesen